Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Faszinierende Weiblichkeit

18. Juli 2020, 10 – 18 Uhr

Männer LIEBEN Frauen. Sie lieben sie vor allem deshalb, weil sie weiblich sind. Dabei geht es nicht vordergründig um den körperlichen Aspekt, sondern um eine Hand voll Eigenschaften, die den Gegenpol zur Männlichkeit darstellen. Genau diese weiblichen Eigenschaften ziehen einen Mann wie einen Magneten an. Er kann gar nicht anders, als sich zu einer weiblichen Frau hingezogen fühlen.

Beim Bewältigen der Herausforderungen und Aufgaben unseres Lebens aktivieren wir Frauen allerdings fast ausschließlich die männliche Seite in uns. Das heißt: rund um die Uhr aktiv sein, planen, denken, strukturieren, kämpfen, durchsetzen. Wir haben vergessen, was Weiblichkeit ist und wie es sich anfühlt, weiblich zu sein. Darüber täuscht auch nicht hinweg, dass unsere Fassade Dank Make-Up, Absatzschuhen, langen Haaren, Kleidern, etc. immer noch recht intakt ist.

Was ist Weiblichkeit? Haben wir sie verloren? Wenn ja, warum? Ist die jetzige Gesellschaft daran schuld? Die Männer? Die Vorfahren? Wollen wir sie wieder erkennen, integrieren und leben? Müssten sich dazu die Männer ändern? Müssten die Männer uns mehr lieben, dann würden wir uns automatisch anders verhalten? Oder ist es zielführender, uns selbst zu ändern – vor allem die Sicht und Meinung über Weiblichkeit und damit über uns selbst? Vielleicht könnten, sollten, müssten wir uns auch zuerst selbst lieben lernen, bevor die Verbindung mit einem Mann überhaupt Sinn macht?

Wir gehen an diesem Seminartag in die Geschichte zurück – in unsere eigene, die unserer Gesellschaft und die unserer Seele. Entdecken die leuchtende, strahlende, faszinierende Kraft der Weiblichkeit, die wir zu keiner Zeit verloren, sondern nur ausgegrenzt und abgelehnt haben. Wenn wir sie wieder mit offenen Armen willkommen heißen, nimmt sie den ursprünglichen Raum wieder ein und verströmt ihren sinnlichen Duft, mit dem wir genau das anziehen was uns ergänzt: das Männliche. 

Preis
70 €

Veranstaltungsort

Praxis für Energetisches Heilen Doris Schaar

Residenz im Park 8
04824 Beucha, Deutschland

Du möchtest dabei sein? Melde dich an.

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.