Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frieden mit den Eltern

Samstag, 13. November 2021, 10.00–18.00 Uhr

Von unseren Eltern vorgelebt – von uns verinnerlicht und kopiert – prägen uns Vergangenheit und Umfeld maßgeblich in unserer Selbstsicherheit, Kreativität, der Art und Weise auf Menschen zuzugehen sowie dem Vermögen zu vertrauen. So sind für gewöhnlich unser Weltbild, die Moralvorstellungen, der Bezug zu Spiritualität, Sexualität und Liebe keineswegs „frei“ entstanden, sondern unmittelbar beeinflusst von den Menschen, die uns als Heranwachsende umgeben haben. Ebenso welchen Platz wir im Leben einnehmen beziehungsweise wie groß die Bühne ist, die wir wagen zu betreten.

Ursächlich liegen somit die allermeisten unserer heutigen Probleme in den Tagen unserer Kindheit, der erlebten Rolle von Vater und Mutter, sowie den damit verbundenen Erlebnissen, die sich in unserem Unterbewussten verankert haben.

Ohne Bewusstheit für jene Prägung leiden nicht nur wir selbst darunter, sondern geben diese Überzeugungen ungefiltert weiter, hegen althergebrachte Erwartungen gegenüber unseren Mitmenschen und legen blind Maßstäbe an unsere Partner oder Kinder an.

Im Seminar unternehmen wir eine Heilreise durch unsere Kindheit, entlassen unsere Eltern in Liebe und Achtung aus den Schuldzuweisungen, Verurteilungen und der Verantwortlichkeit für unser Leben. Gleichzeitig anerkennen und würdigen wir die Unterstützung sowie Versorgung, welche sie uns ungeachtet ihrer Unvollkommenheit und Fehlbarkeit geschenkt haben.

Mit der liebevoll heilenden Wirkung der Energien lassen wir alte Glaubenssätze und Emotionen bis an ihren Ursprung transformieren, befreien uns und schaffen die Möglichkeit, in innerem Frieden und Selbstbestimmung neue Lebenswege zu beschreiten.

Preis

120,– €

Veranstaltungsort

Praxis für Energetisches Heilen Doris Schaar

Residenz im Park 8
04824 Beucha, Deutschland

Anmeldung

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 31. Oktober 2021.

Loading gif